Startseite SchwarzwaldvereinStartseite Schwarzwaldverein

Schwarzwaldverein Bad Säckingen e.V.


Naturschutz - Naturdenkmal Galgenbuck und Solfelsen -


Auch in den noch großflächig vorhandenen naturnahen und natürlichen Gebieten im Schwarzwald bedarf die Natur unseres Schutzes. Der Schwarzwaldverein tritt dafür ein, dass sich auch künftige Generationen an ihr erfreuen können. Naturschutzwart Hans-Peter Karrer (rechts)


Jährlich werden rund 20 000 ehrenamtliche Arbeitsstunden aufgewandt, ein Großteil davon für die Sicherung und Pflege gefährdeter Tier- und Pflanzenarten.

Die Ortsgruppe Bad Säckingen hat 1996 die Patenschaft für das Naturdenkmal Galgenbuck übernommen. Dies beinhaltet die Durchführung vegetationskundlicher und zoologischer Bestandsaufnahmen, das Aufhängen und die Kontrolle von Nisthilfen für Vögel, Rückschnitt von Wildwuchs, Beseitigung von Abfallverunreingungen, mähen der Wildblumenwiese mit der Sense.



Unser Naturschutzwart Hans-Peter Karrer Tel.: 07761 4651



Infotafel am GalgenbuckDie Ortsgruppe Bad Säckingen betreut
zwei flächenhafte Naturdenkmale:

Galgenbuck und Solfelsen

Seit 1899 ist das 44 ar große Waldstück
im Besitz der Ortsgruppe um den Solfelsen vor der Zerstörung als Steinbruch zu bewahren.


Die Infotafel am Naturdenkmal Galgenbuck wird im Jahre 2000 aufgestellt. Sie weist auf die Artenvielfalt des Flühwäldchens hin.



Informationsveranstaltung Mittwoch, den 25.06.2008 am Galgenbuck:
"Hier hat die Natur das Sagen" (Artikel der Tagespresse lesen)

Die Stadt Bad Säckingen, vertreten durch den Umweltbeauftragten Ralf Däubler und
Stadtförster Gabriel Hieke, hatte zusammen mit Karlheinz Bär, dem Vorsitzenden des
Schwarzwaldvereins Bad Säckingen die Nachbarn des Galgenbuck und Interessierte zu einer Informationsveranstaltung und einer Begehung des unberührten Fleckens Natur eingeladen

nach oben

Kontakt
Impressum
Schwarzwaldverein e.V. - Bad Säckingen / Bezirk Hochrhein
seit 1884 Wandern, Heimatpflege, Wege und Naturschutz
Telefon 07761 / 58637